Skip to main content
Microsoft Digest

Microsoft Digest: Context IQ, Meeting Recap, Cross Tenant Sync

Microsoft Digest: Context IQ, Meeting Recap, Cross Tenant Sync

 

Interesse daran durch Microsoft Innovationen Ihre Arbeit flexibler, effizienter und angenehmer zu gestalten?

Wir haben für Sie wieder die wichtigsten Neuigkeiten und Updates aus dem Microsoft Universum kurz und verständlich zusammengefasst.

Bleiben Sie am Ball zu neuen Funktionen, Updates und Anwendungsbereichen, die Sie und Ihr Team noch besser zusammen arbeiten lassen:

Context IQ hilft beim Schreiben von E-Mails

Über ContextIQ können beim Erstellen von E-Mails über ‘@’ direkt Kontextinformationen wie z.B. Personen und Dateien als Komponente eingefügt werden. Die Funktion wird im Februar 2023 bereitgestellt.

Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Admin Center MC500886.

Neue Löschoption für Microsoft Teams Chats

Anwender können in Microsoft Teams demnächst 1:1 Chats, Gruppenchats oder Meeting Chats für sich löschen. Die Chats bleiben für die anderen Teilnehmer bestehen.

Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Admin Center MC466199.

Vorgefertigte Meeting Minutes mit “Meeting Recap” in Microsoft Teams

Über die neue Funktion “Meeting Recap” können Anwender nach einer Microsoft Teams Besprechung schnell eine Zusammenfassung erzeugen, nachbearbeiten und mit den Teilnehmern teilen. Inhalt des Recap sind u.a. Link zum Recording, Meeting Notes, Transcript, Attendee Report, OneNote. Die Funktion ist für Ende Mai 2023 geplant.

Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Admin Center MC500906.

Azure B2B Cross-Tenant- Synchronisierung

Microsoft erweitert die Funktionen im Azure B2B um eine Cross-Tenant-Synchronisierung. Diese Funktionen ist für Multi-Tenant Organisationen interessant. Dadurch sind Tenant-übergreifende Zugriffe möglich. Die Preview wird im Februar 2023 kommen.

Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Admin Center MC499440.

Reactions in Microsoft Outlook

Der Rollout der Funktion “Reaktionen auf E-Mails in Outlook” (auf den verschiedenen Plattformen) verschiebt sich auf Ende März 2023. Anwender können dann auch auf E-Mails reagieren, wie man es aus Microsoft Teams bereits kennt. Die Reaktionen werden in den Outlook Notifications angezeigt.

Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Admin Center MC445423.

Cloud Signatures – Microsoft Outlook

In Zukunft werden E-Mail-Signaturen nicht mehr pro Gerät, sondern pro Account gespeichert und stehen somit auch z.B. in Outlook Online zur Verfügung. Die lokalen Signaturen aus Microsoft Outlook werden automatisch auf Cloud Signaturen umgestellt.

Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Admin Center MC450845.

Neue OneDrive Home Startseite

Microsoft überarbeitet die OneDrive Home Startsite im Browser. Es werden die Dokumente angezeigt, an denen man zuletzt gearbeitet hat. Die bisherige Ansicht mit der Ordnerstruktur ist über einen Link zu erreichen.

Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Admin Center MC501991.

 

Downloadordner in Microsoft Teams konfigurieren

Für Dateidownloads in Microsoft Teams können Anwender demnächst den Zielorder für Dateidownloads auf dem Client angeben, bisher wurden die Downloads von Dateien aus Microsoft Teams in den Standard-Downloads Ordner gespeichert.

Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Admin Center MC420059.

Auch interessant ist vielleicht unser Newsletter der Vorwoche für Sie:

Microsoft Digest | Virtual Appointments & mehr – netunite AG

 

Bei Fragen zu einzelnen Themen oder einem Beratungswunsch, kontaktieren Sie unsere Microsoft Spezialisten. Gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen um Sie in Ihrem Anliegen zu unterstützen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie interessante Updates & Infos.

Interesse an regelmäßigen Updates rund um den Microsoft Kosmos?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die Informationen aus dem Microsoft Admincenter übersichtlich zusammengefasst.



<a href=http://www.cleverreach.de>www.CleverReach.de</a>