Skip to main content
Referenzen

Mobile Device Management mit Microsoft Intune

Mobile Device Management mit Microsoft Intune

Template 2

Die Hackerangriffe auf Unternehmen in Deutschland nehmen weiterhin zu, daher wird die IT-Sicherheit zunehmend wichtiger für einen erfolgreichen Geschäftsbetrieb. In unserem heutigen Beitrag möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, wie wichtig ein zentrales Gerätemanagement im Unternehmen ist und wie es bei richtigem Einsatz vor Cyber-Crime schützen kann. 

Mit dem Einsatz von Microsoft Intune realisieren Sie ein unternehmensweites und betriebssystemübergreifendes Gerätemanagement für Windows 10 und Windows 11, sowie iOS, Android, MacOS, Linux und ChromeOS.  Durch den gezielten Einsatz verschiedenster Richtlinien auf Endgeräte im Unternehmen wird dadurch der Zugriff auf Unternehmensdaten eingeschränkt und der Schutz der Vertraulichkeit der Daten verbessert.

 

Konformitätsrichtlinien

Konformitätsrichtlinien legen dabei Regeln fest, nach denen ein Gerät als “compliant” oder auch “unternehmenskonform” identifiziert wird. Über Konfigurationsprofile lassen sich z. B. WLAN- und Browser Einstellungen verteilen. Über bestimmte Sicherheitsrichtlinien wird eingestellt, wie die Nutzung der Festplattenverschlüsselung (Bitlocker) erfolgt oder welche Antivirus Einstellungen bei den verschiedenen Endgeräten umgesetzt werden.

 

App-Schutzrichtlinien

App-Schutzrichtlinien wiederum bieten eine Möglichkeit, die Wahrscheinlichkeit des Verlustes von Daten aus verwalteten Unternehmensanwendungen zu minimieren.

 

integrierte Softwareverteilung

Die in Microsoft Intune integrierte Softwareverteilung installiert automatisch  zentral genehmigte Software auf allen Gerätetypen. Zusätzlich definiert der Administrator des Unternehmens/Intune die Konfiguration der Update Einstellungen.

Durch das auf den Notebooks und Smartphones installierte Microsoft Unternehmensportal (Company Portal) können Anwender zusätzlich vom Unternehmen zur Verfügung gestellte Software bei Bedarf selbstständig nachinstallieren. Zusätzlich erlaubt Intune die Konfiguration einzelner Anwendungen und die Zuweisung zu spezifischen Mitarbeitergruppen. 

Gerne unterstützen wir Sie bei der Einrichtung und Einführung von Microsoft Intune in Ihrem Unternehmen.

 

[contact-link class=”kontakt-btn”]Kontakt zur netunite AG[/contact-link]

[vc_single_image image=”1438″ img_size=”full” qode_css_animation=””]

Blogautor

Interesse an regelmäßigen Updates rund um den Microsoft Kosmos?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die Informationen aus dem Microsoft Admincenter übersichtlich zusammengefasst.



<a href=http://www.cleverreach.de>www.CleverReach.de</a>