Micro­soft Gold Partner

Als Micro­soft Gold Certi­fied Partner und Micro­soft Share­Point Deploy­ment Planning Services Provider ist netunite spezia­li­siert auf massge­schnei­derte Lösungen für Share­Point Produkte und Techno­lo­gien sowie .NET.

Micro­soft und netunite

Die unmit­tel­bare Nähe zu Micro­soft als Produkte- und Techno­logie-Liefe­rant sowie deren Mitar­bei­tern ist für netunite von grösster Wichtig­keit. Als Anbieter von massge­schnei­derten Lösungen im Bereich Beratung, Archi­tektur und Software Entwick­lung sowie Training für Micro­soft Share­Point und .NET ist es unser Anspruch, immer auf dem neuesten Stand der Entwick­lung zu sein und zeitnahe, indivi­du­elle Unter­stüt­zung bei Fragen und Problemen unserer Kunden im Zusam­men­hang mit Micro­soft Produkte oder Techno­lo­gien anzubieten / anbieten zu können.

Aufgrund des beruf­li­chen Backgrounds unserer leitenden Mitar­beiter sind wir nach wie vor in persön­li­chem Kontakt mit vielen Micro­soft Mitar­bei­tern in der Schweiz und Deutsch­land. Der Micro­soft Gold Partner Status ermög­licht uns eine enge Zusam­men­ar­beit mit Micro­soft in allen Fragen rund um die Micro­soft Produkte- und Techno­lo­gien-Palette – direkt und indivi­duell.

Was ist ein Gold Partner?

Micro­soft Gold Partners sind unabhän­gige Partner von Micro­soft, die Ihnen bei Fragen der Integra­tion, Anpas­sung, Entwick­lung, Support und dem Training von Software-Lösungen indivi­duell zur Seite stehen.

Für die alljähr­liche Repro­fi­lie­rung zum Micro­soft Gold Certi­fied Partner stellt Micro­soft hohe Anfor­de­rungen an ihre Partner. Neben erfolg­rei­chen Referenz­pro­jekten, die von den jewei­ligen Kunden freige­geben und bewertet werden, müssen die Gold Certi­fied Partner über mehrere Micro­soft Certi­fied Profes­sio­nals in verschie­denen Kompe­tenz­be­rei­chen verfügen. Darüber hinaus verpflichten sich die Gold Certi­fied Partner zu regel­mä­ßigen Kunden­um­fragen, um eine hohe Zufrie­den­heit der Kunden sicher­zu­stellen.

Das Micro­soft-Partner-Programm basiert auf drei Stufen. Grund­sätz­lich gilt: Je höher die Programm­stufe, desto größer sind die Anfor­de­rungen, die Micro­soft an das Unter­nehmen stellt:

1.

Regis­tered Member

2.

Micro­soft Certi­fied Partner

3.

Micro­soft Gold Certi­fied Partner

Micro­soft Gold Partner haben die Möglich­keit sich auf einzelne Bereiche zu fokus­sieren. Netunite spezia­li­siert sich auf Beratungs-, Archi­tektur-, Entwick­lungs- und System Enginee­ring sowie Trainings-Dienst­leis­tungen und Lösungen rund um die Micro­soft Share­Point und .NET Techno­lo­gien.

Die Gold-Zerti­fi­zie­rung ist ein klarer Nachweis vorhan­dener Kompe­tenz in den jewei­ligen Berei­chen, der Kunden die Sicher­heit vermit­telt, den richtigen Partner für Ihre Micro­soft basie­rende Lösung gewählt zu haben. Denn indivi­du­elle Beratung, das Finden von Lösungen mit dem höchsten Kunden­nutzen und die fachge­rechte techni­sche Imple­men­tie­rung sind bei netunite selbst­ver­ständ­lich.

Für welche Kompe­tenzen ist netunite zerti­fi­ziert?

Und was bedeutet das für Sie?

Durch die enge Zusam­men­ar­beit mit Micro­soft wird garan­tiert, dass die wusys als Ihr Partner für Sie techno­lo­gisch stets auf dem neuesten Stand ist und bei Bedarf auch zusammen mit Micro­soft Sie bei der Umset­zung der für Sie bestmög­lich passende Lösung unter­stützt.

Als “Micro­soft Gold Certi­fied Partner” hilft netunite Ihnen bei indivi­du­ellen Fragen rund um Integra­tion, Anpas­sung, Entwick­lung und Support von Micro­soft Lösungen wie Appli­ka­tionen und Betriebs­sys­teme. Sie profi­tieren von höchster Kompe­tenz und umfang­rei­chem Wissen.

Micro­soft Share­Point Deploy­ment Planning Services Provider

Als Micro­soft Gold Certi­fied Partner und Micro­soft Share­Point Deploy­ment Planning Services Provider ist netunite spezia­li­siert auf massge­schnei­derte Lösungen für Share­Point Produkte und Techno­lo­gien sowie .NET.

Was kosten die Micro­soft Share­Point Deploy­ment Services und wie werden diese bestellt?

Viele Micro­soft Kunden wissen nicht, dass sie die Micro­soft Share­Point Deploy­ment Planning Services bereits indirekt über ihren Micro­soft Vertrag bezahlt respek­tive mit einge­schlossen haben. Als Kunde von folgenden Volumen­li­zenz­pro­grammen haben Sie das Anrecht auf die Share­Point Deploy­ment Planning Services: Open Value, Open Value Company-wide, Open Value Subscrip­tion, Enter­prise Agree­ment, Enter­prise Agree­ment Subscrip­tion, Select License SAM und Select Plus SAM.

Um die Micro­soft Share­Point Deploy­ment Services in Anspruch zu nehmen, z.B. zur Planung der Einfüh­rung von Micro­soft Share­Point Server 2010, gehen Sie bitte wie hier beschrieben vor — bei dieser Gelegen­heit würde es uns natür­lich sehr freuen, wenn Sie netunite als Partner für die Durch­führen nennen würden!

netunite ist “Micro­soft Share­Point Deploy­ment Planning Services” Provider

Bei SDPS handelt es sich um einen Software Assurance Service für Kunden mit vorab definierten Beratungs­leis­tungen, um ein effek­tives Deploy­ment des Micro­soft Office Share­Point Servers zu ermög­li­chen.

Als erfah­rener Spezia­list für Lösungen rund um die Micro­soft Share­Point Produkte und Techno­lo­gien wurde netunite als offizi­eller Service-Provider von Micro­soft in das Programm aufge­nommen.

Was sind “Micro­soft Share­Point Deploy­ment Services”?

Mit diesem lassen sich unter anderem die Kosten für das Deploy­ment dieser Techno­logie bestimmen. Der Software Assurance Service Share­Point Deploy­ment Planning Services unter­stützt Ihr Unter­nehmen bei der Migra­tion auf eine sichere, leicht zu handha­bende und für die Koope­ra­tion geeig­nete Infrastruktur.a

Durch SDPS erhält Ihr Unter­nehmen 1- bis 15-tägige Workshops durch geschulte und quali­fi­zierte Micro­soft Partner, abhängig von der Anzahl der erwor­benen Lizenzen mit Software Assurance. Bei diesen Workshops erarbeiten quali­fi­zierte Micro­soft-Partner mit Ihnen gemeinsam einen genau auf das Unter­nehmen zugeschnit­tenen Share­Point Server Deploy­ment-Plan.

Vorteile der Micro­soft Share­Point Deyplo­ment Planning Services

Steige­rung des Werts der Inves­ti­tion in Software Assurance
Durch die Einfüh­rung von SDPS können Sie einen größeren Nutzen aus ihrer Software Assurance-Inves­ti­tion ziehen. Die SDPS-Workshops werden passend zur jewei­ligen Größe des Unter­neh­mens in verschie­denen Längen (1–15 Tagen) angeboten.

Hohe Qualität und profes­sio­neller, perso­na­li­sierter Service
Quali­fi­zierte SDPS-Partner bringen genau das Wissen und die Exper­tise ein, die für ein erfolg­rei­ches Deploy­ment des Micro­soft Office Share­Point Servers benötigt werden. In Ergän­zung zu Ihrer strate­gi­schen Unter­neh­mens­aus­rich­tung werden spezi­fi­sche Bedürf­nisse und Ihre IT-Infra­struktur berück­sich­tigt.

Evalu­ie­rung, bei der festge­halten wird, wie Share­Point Business-Prozesse im Unter­nehmen festigt
SDPS soll Sie dabei unter­stützen, für die Umset­zung und das Manage­ment von Koope­ra­tions-Strate­gien eine Roadmap zu erstellen. Diese Roadmap soll Ihnen helfen, den Wert einer verbes­serten, auf der Share­Point-Techno­logie basie­renden Infra­struktur zu verstehen.

Share­Point Best Practices und Tools von Micro­soft
Micro­soft-Partner setzen Share­Point Best Practices zu Ihrem Vorteil ein: sie analy­sieren Ihre IT-Infra­struktur und machen von Tools und Techniken Gebrauch, die Ihr Unter­nehmen beim Roll-Out des Micro­soft Office Share­Point Servers und beim Daten­transfer unter­stützen.

Kunden­spe­zi­fi­sche Roadmap für das Deploy­ment
Der Deploy­ment Plan sorgt für eine umfas­sende Bestands­auf­nahme Ihrer IT-Infra­struktur und soll Ihnen einen Business-Plan, einen Zeitplan und Ressourcen für eine erfolg­reiche Techno­logie-Integra­tion bieten. Für längere SDPS-Engage­ments ist auch ein Proof-of-Concept vorge­sehen.

Beiträge

Weitere Beiträge
Weitere Beiträge