SiteID beibe­halten beim Restore über PowerS­hell

In Share­Point 2013 ist es via Restore-SPSite möglich, die SiteID beizu­be­halten.
Das cmdlet Restore-SPSite wurde in Share­Point 2013 erwei­tert, so dass es möglich ist, eine Site Collec­tion unter beibe­hal­tung der ursprüng­li­chen SiteID wieder­her­zu­stellen. Ermög­licht wird dies durch den Switch -Preser­ve­SiteID, siehe TechNet. Dies ist wichtig, wenn z.B. Site Collec­tions mit Nintex Workflow Funktio­na­lität wieder­her­ge­stellt wird, da die Nintex Daten in den Nintex Daten­banken über die SiteID referen­zirt werden.

Joachim von Seyde­witz

Solution Archi­tect

Keine Kommentare

Tut uns sehr leid, das Kommentarformular ist zur Zeit geschlossen.