Currently set to Index
Currently set to Follow

Nintex Workflow: Hinzu­fügen von Berech­ti­gungen an Listen/Bibliotheken und Webseiten

|

Um Berech­ti­gungen von Listen/Bibliotheken oder Webseite inner­halb eines Nintex Workflows hinzu­zu­fügen, sind mehrere Schritte notwendig, da keine Standar­dac­tions von Nintex dazu mitge­lie­fert werden.

Das Vorgehen zum Hinzu­fügen von Benut­zern und Gruppen an eine Liste wird exempla­risch beschrieben.

Berech­ti­gungen auf Listen/Bibliotheken und Webseiten zu setzen ist, genau wie das Entfernen, nicht von Haus aus durch eine Nintex-Standard-Action möglich.

Im Folgenden wird das Vorgehen beim Setzen von Rechten am Beispiel einer Liste gezeigt. Dazu wird erneut der Standard-Share­Point Permissions.asmx WebSer­vice benötigt. Zusätz­lich sind noch eine Build string sowie Call web service Action erfor­der­lich.

Übersicht kompletter Workflow


Konfi­gu­ra­tion Build string Action
TextXML nach dem Schema:
<Permis­sions>
<Users>
<User LoginName=“Domäne\Benutzer1” PermissionMask=“138612833” />
</Users>
<Groups>
<Group GroupName=“MeineGruppe1” PermissionMask=“1027801615” />
</Groups>
</Permissions>
Store result inVariable (Typ: Multi­Line) in der das XML für das setzten der Berech­ti­gungen gespei­chert werden soll

In der Build string Action muss das XML erfasst werden, dass die zu verge­benden Berech­ti­gungen enthält. Dabei wird nach Benut­zern und Gruppen unter­schieden. Das XML ist wie im Screen­shot oben aufge­baut. Für jeden Benutzer bzw. Gruppe muss eine Zeile hinzu­ge­fügt werden, die den Login- bzw. Gruppen­namen und die Berech­ti­gung enthält.

Die Berech­ti­gung wird anhand einer Permis­si­onMask festge­legt. In einer Permis­si­onMask sind die einzelnen Berech­ti­gungen (z.B. Listen/Bibliotheken anpassen, Hinzufügen‑, Ändern‑, Löschen von Elementen, Versionen ansehen und löschen usw.) codiert. So sagt die Permis­si­onMask 00000002 zum Beispiel, dass man das Recht hat Elemente hinzu­zu­fügen.

Im Folgenden sind einige Standard­be­rech­ti­gungen incl. ihres Wertes aufge­listet:

Berech­ti­gung (english)Berech­ti­gung (deutsch)Permis­si­onMask
FullCon­trolVollzu­griff-1
Contri­buteMitwirken1027801615
EditBearbeiten134287360
DesignEntwerfen1012866047
View onlyNur anzeigen138612801
ReadLesen138612833

Konfi­gu­ra­tion Call web service Action

In der Call web service Action müssen nun nur noch die folgenden Parameter erfasst werden

UrlHier muss die Url zum Permis­sions-WebSer­vice einge­tragen werden. Diese lautet <WebUrl>/_vti_bin/Permissions.asmx — <WebUrl> ist die Nintex Eigen­schaft
Web methodAddPer­mis­sionCollec­tion
objec­t­Name (string)Name der Liste bei der die Berech­ti­gungen hinzu­ge­fügt werden sollen
objec­t­Type (string)List (falls Websei­ten­be­rech­ti­gungen angepasst werden sollen: Web)
permis­si­ons­In­foXml (xml)Variable aus der vorhe­rigen Build string Action, die die zu verge­benden Berech­ti­gungen enthält.

Workflow veröf­fent­li­chen und testen.

Stephan Dalke

Solution Archi­tect



Kontakt

Ihr Anliegen. Unsere Experten. Erleben Sie netunite. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Gerne sind wir auch telefonisch unter 089/8906599-0 oder per E-Mail unter info@netunite.eu für Sie erreichbar.

netunite AG
Lindwurmstraße 97
80337 München


Pflichtfeld

Pflichtfeld


Absenden
Absenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren