SQL Server 2016 – Wo ist eigent­lich das SQL Manage­ment Studio?

|

Anfang Juni 2016 hat Micro­soft den SQL Server 2016 (RTM) veröf­fent­licht. Der SQL Server 2016 bringt eine Menge neuer Features mit, eine Übersicht über die neuen Funktionen und die Editionen gibt es hier: Repor­ting Services Integra­tion mit Share­Point

Wie in den Vorgän­ger­ver­sionen ist es möglich, die SQL Server Repor­ting Services des SQL Server 2016 mit Share­Point zu integrieren:

  • Micro­soft Share­Point 2016 kann nur mit den Repor­ting Services im SQL Server 2016 integriert werden
  • Micro­soft Share­Point 2013 kann sowohl mit den Repor­ting Services 2014, als auch mit den Repor­ting Services 2016 integriert werden

Eine Übersicht über die unter­stützten Kombi­na­tionen gibt es hier: Supported Combi­na­tions of Share­Point and Repor­ting Services Server and Add-in (SQL Server 2016)

Eine Übersicht über die neuen Funktionen der Repor­ting Services gibt es hier: What’s New in Repor­ting Services (SSRS)

Wo ist das SQL Server Manage­ment Studio (SSMS)?

Schon bei Instal­la­tion stellt man fest, dass das SQL Server Manage­ment Studio (SSMS) in der Feature-Auswahl­liste der Haupt­in­stal­la­tion „fehlt“. Grund hierfür ist, dass Micro­soft das SQL Server Manage­ment Studio bewusst von der SQL Server Instal­la­tion getrennt hat. Das SQL Server Manage­ment Studio steht als Web-Download zur Verfü­gung, zudem lassen sich verschie­dene Versionen des SSMS auf einem Client instal­lieren.

SQL Server Management Studio Installation

Das SQL Server Manage­ment Studio (SSMS) kann auch ohne den Umweg über die SQL Server Instal­la­ti­ons­rou­tine direkt herun­ter­ge­laden (~850 MB) und instal­liert werden.

Microsoft SQL Server Management Studio

Microsoft SQL Server Management Studio Install

Falls noch nicht vorhanden werden .NET Frame­work 4.6.1 und die Visual Studio 2015 Shell (Isolated) instal­liert. Ein Neustart rundet die Instal­la­tion ab.

Das SQL Server Manage­ment Studio 2016 ermög­licht Zugriff auf SQL Server 2008 bis SQL Server 2016, sowie Zugriff auf Azure SQL Daten­banken.

 

Viel Erfolg!

Joachim von Seyde­witz

Solution Archi­tect



Kontakt

Ihr Anliegen. Unsere Experten. Erleben Sie netunite. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Gerne sind wir auch telefonisch unter 089/8906599-0 oder per E-Mail unter info@netunite.eu für Sie erreichbar.

netunite AG
Lindwurmstraße 97
80337 München


Pflichtfeld

Pflichtfeld


Absenden
Absenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren