Filmda­ten­bank B2C

Der Kunde hatte die Anfor­de­rung, einen bestehenden Filmka­talog basie­rend auf einer nicht mehr effektiv wartbaren Platt­form, und die damit zusam­men­hän­genden organi­sa­to­ri­schen, in verschie­denen Excel Dateien abgebil­deten Prozesse in einer neuen Anwen­dung zu verein­heit­li­chen.

netunite konzep­tio­nierte und imple­men­tierte die neue Lösung basie­rend auf ASP.NET MVC. Teile der Anwen­dung beinhalten folgende fachbe­reichs­kri­ti­schen Prozesse:

  • Verwal­tung und Bearbei­tung von generi­schen und kunden­spzi­fi­schen Daten­sätzen für einen Film
  • tägliche Übernahme von aktuellen Daten mit einem Inhalts­an­bieter
  • Unter­stüt­zung von internen Lizen­zie­rungs- und Produk­ti­ons­pro­zessen
  • Integra­tion in das Web CM
  • Einbin­dung eines internen Asset Manage­ment Systems für Trailer, Filmposter, etc.
  • ausgie­bige Recher­che­mög­lich­keit im kompletten, 90.000 Daten­sätzen umfas­senden Katalog

Branche: Öffent­li­cher Dienst | Mitar­bei­ter­an­zahl: 5.000

netunite Team

Keine Kommentare

Tut uns sehr leid, das Kommentarformular ist zur Zeit geschlossen.